kultur und arbeit, muc, selbermachen

In München: Wie wir leben wollen

Anja und ich haben gemeinsam mit der Stadtakademie München, dem Bayernforum der Friedrich-Ebert-Stiftung, der Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis und dem HUB München die Veranstaltung „In München: Wie wir leben wollen.“ auf die Beine gestellt.

Zusammen moderieren wir den Workshop „Do it togehter – Stadt selber machen“.

Am 25. September ist es soweit und hier gibt es die Infos:

Ein nachhaltiges und zukunftsfähiges Modell unserer Gesellschaft wird von vielen gefordert. Den Masterplan dazu gibt es nicht. Es gibt aber bereits eine große Vielfalt von Projekten und Modellen, Stadt als Labor für soziale, politische, ökologische und ästhetische Experimente zu begreifen.

Die Stadt München hat dafür ihre ganz eigenen Bedingungen – teure Immobilien, wenig Industriebrachen, hoher Verwertungsdruck – vielleicht aber auch ganz spezifische Chancen.

Wir stellen Projekte vor, wollen vernetzen und fragen nach der gesamtgesellschaftlichen Relevanz: Wie wollen wir leben? Und was zählt jenseits des Bruttoinlandsprodukts?

VORTRÄGE:

„Die Stadt der Commonisten. Neue urbane Räume des Do it Yourself“
Andrea Baier, Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis, München

„Jenseits des Bruttoinlandsprodukts – Beyond GDP“
Dr. Roland Olbrich, Think Thank 30, Berlin

WORKSHOPS:

„Werte und Verwertungsdruck – Kreativer Raum in der Stadt“
u.a. mit: TELEINTERNETCAFÉ, Import Export, KunstWohnWerke, Münchner Forum

„Do it together – Stadt selber machen“
u.a. mit: Kartoffelkombinat, OuiShare, HUIJ

„Soziale Ziele auf wirtschaftlichen Wegen – Sozialunternehmer stellen sich vor“
u.a. mit: HUB München

„Wirtschaft neu denken – Regionale Wirtschaftsgemeinschaften“
u.a. mit: ReWig, Gemeinwohlökomomie

Das ausführliche Programm zum Herunterladen

Die Veranstaltung auf Facebook

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s