(un)sichtbares und alltägliches

(un)sichtbares und alltägliches #2

Decke

Meine Decke, die ich im Dezember letzten Jahres begonnen habe zu stricken, ist nun fast fertig. Es fehlt noch der letzte Farbblock und anschließend werde ich den Rand umhäkeln, damit die Decke auch in Form bleibt. Beim Schweifen durch die Bloglandschaft bin ich auf ein weiteres tolles Projekte gestoßen, das ich euch nicht vorenthalten möchte: Eine Stola von the Purl bee. Vielleicht wage ich mich da als nächstes dran.

Über das Kartoffelkombinat bin ich auf das E-Book „Stadtentwicklung mit dem Gartenspaten. Umrisse einer Stadternährungsplanung“ von Philipp Stierand aufmerksam geworden. Das Buch ist ein lesenswertes Plädoyer, die Themen „Ernährung“ und „Stadt“ nicht länger unabhängig voneinander zu denken. Wer regelmäßig mit weiteren Infos zu dem Thema versorgt werden möchte, wird auf dem Blog zum Buch – Speiseräume – fündig.

Vergangenen Montag hat das Rotterdamer Architekturbüro ZUS (Zones Urbaines Sensibles) im Rahmen des Münchner Stadtentwicklungsprozesses rund um das Gelände an der Dachauer Straße / Ecke Schwere-Reiter-Straße zwei ihrer aktuellen Projekte vorgestellt: het Schieblock und den Luchtsingel. Und sind diese beiden Projekte für sich bereits spitze genug, befindet sich zudem auf dem Schieblock auch noch der Dakakker, eine kleine urbane Farm. Das nenne ich mal eine gelungene Verbindung von Theorie und Praxis.

Ende dieser Woche findet in Hamburg der zweite „Work in progress“ Kongress statt. Und auch ich mache in diesem Jahr wieder einen Abstecher in den Norden – Heimatluft schnuppern, Themen lauschen und Freunde treffen.

Und zum Schluss noch ein Buchhinweis: „Selfmade City. Berlin: Stadtgestaltung und Wohnprojekte in Eigeninitiative“ ist gerade frisch erschienen. Ich warte noch darauf, dass es in meinen Briefkasten geflattert kommt und werde dann an dieser Stelle davon berichten.

Kommt gut in die neue Woche!

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s