selbermachen

Today I made granulated vegetable stock

Als Wolfgang und ich uns im Februar in Hamburg wieder trafen, erzählte er mir von Today I made und ich ihm von der Gemüsebrühe, die ich bei mir zu Hause hergestellt hatte. Wir waren beide gleich Feuer und Flamme.

Entdeckt habe ich das Rezept für die Brühe bei Frau Liebe. Vor Weihnachten wurde geraspelt, getrocknet und zerkleinert was das Zeug hält. Und anschließend dann Freunde und Familie beschenkt.

Nachdem nun auch mein eigener Vorrat aufgebraucht ist, habe ich Nachschub gemacht. Dem Rezept von Frau Liebe ist nichts hinzuzufügen. Ich habe lediglich Chili gegen Petersilie ausgetauscht. Selbermachen und schmecken lassen!

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s