muc, projekte und initiativen

preview: kunst und ökonomie symposium

auf dem rodeo festival wird über kunst und ökonomie diskutiert:

Kunst und Ökonomie ist Thema des Symposiums mit renommierten
Denker/innen aus Kunst, Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft.

In Zeiten ökonomischer Krise, wie wir sie momentan erleben, wird das System Kunst regelmäßig zur Disposition gestellt, in der Annahme, eine Gesellschaft könnte darauf eher verzichten. Was passiert mit einer Gesellschaft, in der freie künstlerische Arbeit wegfällt, ihre Inhalte nicht mehr diskutiert werden, es nur noch das System Ökonomie gibt? Und warum müssen beide Systeme gegeneinander ausgespielt werden, statt sie angesichts der vor uns liegenden Zukunftsaufgaben neu zueinander in Beziehung zu setzen? Geht es doch heute gerade darum, unterschiedliche Logiken unterschiedlicher gesellschaftlicher Systeme in Dialog zu bringen, um zu neuen Ergebnissen zu kommen. Es ist also an der Zeit, das Thema Kunst und Ökonomie neu zu verhandeln.

zur website

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s